Werner Works

Key-Features

  • Flash-Frontend
  • Dynamische Menüs und Inhalte basierend auf XML
  • Parametrisierte Animationen
  • Breadcrumps, Preloader für Inhalte

Während mein Team-Partner Nic Bugus mich mit grafischen Ideen unterstützte, gehörten zu meinen Tätigkeiten in diesem Projekt insbesondere:

  • Software-Design für hohe Flexibilität
  • Kundenorientierung und ständige Kommunikation
  • Sicherheit, sowohl technisch als auch Meilensteinpläne
  • Performance der Applikation

Gelernt habe ich bei diesem Projekt, dass Kundenwünsche sich von jetzt auf gleich ändern und das auch öfter. Daraus folgt, dass man eine gute Software-Architektur braucht, um sämtliche Kundenwünsche adäquat und schnell mit einbeziehen zu können. Auch habe ich gelernt, dass der technische Overhead bei der Entwicklung von umfangreichen Webapplikationen nicht zu unterschätzen ist und deswegen eine gute Planung vor der ersten Zeile Code stehen sollte.

Website: http://www.wernerworks.de/